Leere Tonerkartuschen oder Druckerpatronen entsorgen Sie fachgerecht über unser Recycling System

Leere Toner sollten verwertet werden statt weggeworfen

Wer Recycling hört denkt oft an Altglas, das eingeschmolzen wird oder an Kunststoffe die granuliert, also in kleine Kugeln zermahlen werden. Bei vielen Wertstoffen ist diese Art des Rohstoffrecyclings, also des Zerlegens in den Rohstoff, um daraus neue Produkte herzustellen, sinnvoll und üblich. Bei Tonerkartuschen und Druckerpatronen sieht das im Idealfall anders aus: Diese werden oft nicht zum Rohstoff zerlegt und entsorgt, leere Tonerkartuschen und Druckerpatronen werden verwertet oder wieder aufbereitet und können ein weiteres Mal ihre ursprüngliche Funktion als Tonerkartusche bzw. Druckerpatrone erfüllen.


Die meisten leeren Toner und Tinten eignen sich fürs Recycling

Die meisten leeren Toner und Tinten eignen sich fürs Recycling

Leider sind nicht alle leeren Toner und Tinten für den Recyclingprozess geeignet. Dabei spielt die technische Machbarkeit ebenso eine Rolle wie die Nachfrage nach den wiederaufbereiteten Modulen seitens des Endverbrauchers. Alle ungeeigneten Tonerkartuschen und Druckerpatronen entsorgen wir fach- und umweltgerecht für Sie. Je nach Modell eignen sich Druckerpatronen für die kostenfreie Verwertung oder die fachgerechte Entsorgung. Auf Das wird gesammelt können Sie nachsehen, für welche Recycling Methode sich Ihre Druckerpatronen eignen. Generell gilt: Leere Toner sollten verwertet werden statt weggeworfen!

Sie haben Fragen zu unserem Rückgabe System? Werfen Sie bitte auch einen Blick auf unsere Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen. Dort finden Sie die benötigte Information wahrscheinlich am schnellsten.




leergedruckt.de Recycling & Sammlung von leeren Druckerpatronen hat 4,87 von 5 Sternen 383 Bewertungen auf ProvenExpert.com